Ökopax Jahresbericht 2011

Beim Neujahrsempfang von ÖKOPAX e.V. am 22.1.2012 gab der Vorsitzende Dr. Armin Meisterernst einen Bericht über die Aktivitäten der Friedens- und Umweltgruppe im zurückliegenden Jahr.

Im Zentrum von 2011 standen die Reaktorkatastrophe von Fukushima und die Forderung nach einem Ausstieg aus der Atomenergie, sowie die Auseinandersetzung mit der bundesdeutschen Rüstungsindustrie. Als Alternative setzt ÖKOPAX auf zivile Formen der Konfliktbearbeitung und engagiert sich als Regionalgruppe beim Forum Ziviler Friedensdienst.

Den ganzen Jahresbericht mit allen Themen und Terminen finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort