„Die Kraft der Gewaltfreiheit“

„Die Kraft der Gewaltfreiheit. Chancen, Bedingungen und Grenzen der Gütekraft“. Vortrag und Gespräch mit Pfarrer Dr. Martin Arnold, Friedensforscher aus Essen (mehr). Samstag, 15.3.2014 14.00-15.30 Uhr. Ort: Kathol. Hochschulgemeinde Würzburg, Hofstallstraße 4.

Martin Arnold wird das übergreifende Gütekraftmodell vorstellen, das er anhand
des internationalen Wirkens der Christin Hildegard Goss-Mayr, des Hindus Mohandas K. („Mahatma“) Gandhi und des Atheisten Bart de Ligt erforscht hat.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort