Loading...

Was ist Ökopax?

ÖKOPAX ist eine Initiative für Friedens- und Umweltfragen in Würzburg. Seit 1983 verfolgt ÖKOPAX das Ziel, Krieg als Mittel der Politik zu ächten. Motto unserer Bildungs- und Kampagnenarbeit: "Frieden kommt in Zivil!" Regional im Würzburger Raum arbeiten wir an einer globalen Aufgabe.

Mehr über uns

Unsere 5 Handlungsfelder

Blog · News · Veranstaltungen

So war der ÖKOPAX Neujahrsempfang 2023 ...

So war der ÖKOPAX Neujahrsempfang 2023 ...

ÖKOPAX lud am 15.01 zum diesjährigen Neujahrsempfang ein. Die Veranstalter*innen freuten sich mit 50 Gästen über eine größere Resonanz als in den letzten Jahren. Auf den Rückblick über das Jahr 2022 folgte ein reger Austausch zur ...

ÖKOPAX ist eine Initiative für Friedens- und Umweltfragen in Würzburg. Mit unseren Kampagnen und Veranstaltungen arbeiten wir auf regionaler Ebene für globale Ziele.

Zum völkerrechtswidrigen Angriffskrieg von Putins Russland auf die Ukraine fordern wir von der deutschen Bundesregierung vernunftgesteuerte und lösungsorientierte Reaktionen, bei denen die jahrzehntelange Vorgeschichte dieses Konflikts einbezogen wird.

ÖKOPAX hat seine Herkunft in der Friedens- und Umweltbewegung der 1980er Jahre. Rund ein Dutzend Personen engagieren sich ehrenamtlich in dieser Würzburger Initiative, die seit 1988 als gemeinnütziger Verein anerkannt ist.

ÖKOPAX versteht sich als Bildungsbüro zu Themen von Frieden und Umwelt, und bezieht dabei Fragen von Migration, Handel und Gerechtigkeit.

ÖKOPAX setzt sich dafür ein, Krieg als Mittel der Politik zu ächten und alternative gewaltarme Formen der Konfliktbearbeitung zu fördern.

ÖKOPAX thematisiert den engen Zusammenhang zwischen den fünf Politikfeldern "Frieden", "Klima", "Migration", "Handel" und "Soziales" und fordert umfassende Antworten für komplexe Probleme.

ÖKOPAX pflegt die Vernetzung mit anderen zivilgesellschaftlichen Gruppen in Würzburg und Unterfranken.

Wir veranstalten Vorträge und Diskussionen zu Krieg, Frieden, Umwelt und internationaler Politik.

Wir organisieren mit Anderen den jährlichen Ostermarsch oder die Verleihung des Würzburger Friedenspreises.

Wir analysieren seit Jahrzehnten das friedenspolitische Geschehen, beziehen Stellung und laden zum offenen Gespräch über die Zukunftsfragen ein.

Kommen Sie zu unseren Vortragsveranstaltungen und diskutieren Sie mit!

Beteiligen Sie sich an unseren Kampagnen und Aktionen, und laden Andere dazu ein!

Unterstützen Sie uns durch eine Spende, oder durch Ihre Infos und Kontakte!

Konto:
ÖKOPAX e.V.
Ethikbank eG
IBAN: DE67 8309 4495 0003 2751 67
BIC: GENO DEF1 ETK
(bei vollständiger Anschrift Spendenquittung am Jahresende)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Lernen Sie uns kennen bei den Aktionen und Veranstaltungen!

Sprechen Sie uns an oder unterstützen Sie unsere Aktivitäten!
Top